Kommentare

Ort
, 21.02.2018

Eintrag

Unterschrift

 

2014

Erbach bei Ulm, 16.10.2014

Herzlichen Glückwunsch für 100 Jahre Treue und Lebendigkeit der Schönstattfamilie zur Mutter Gottes. Über das jetzt nicht mehr aktive Gästebuch im Internet habe ich weltweite Freunschaften mit Schönstatt-Müttern schließen dürfen. Nach Wales, U.K., Tres Arroyos, Argentinien und Sydney, Australien habe ich immer noch regelmäßigen Kontakt, den ich ohne Schönstatt nie bekommen hätte. Die Oasentage mit Pater Breitinger und Pater Herter waren und sind immer wieder wunderbar und geben Kraft für den Alltag. Herzliche Grüsse an Schwester Anika und Schwester Theresvina. Sie waren die ersten Schönstatt-Schwestern, die ich kennenlernen durfte. Vielen Dank für ihren Einsatz!

Barbara Hohm

Paraguay, 16.10.2014

Desde Paraguay nos llena de emoción ver a todos nuestros hermanos viviendo esta gracia tan grande. DAMOS GRACIAS A LA MATER Y A NUESTRO PADRE FUNDADOR POR ESTA ALIANZA DE AMOR QUE NOS PERMITE LLEGAR AL PADRE. DESDE SCHOENSTTAT PARAGUAY UN GRAN SALUDO a todos nuestros hermanos en la Alianza.

Rocío Vaccaro

Gschwend, 16.10.2014

Es ist wunderschön am Livestream dabei zu sein. Noch wunderbarer ist es, wenn man dann den Pfarrer sieht, zusammen mit dem Jugendpfarrer meines Mannes, der uns vor 38 Jahren auf der Liebfrauenhoehe getraut hat. Einmal Schönstätter immer Schönstätter.Wir sind glücklich und dankbar für diesen Gruß der Gottesmutter!

M. u. W. Pfisterer

Vallendar, 16.10.2014

Herzlichen Glückwunsch der Schönstatt- Familie zu ihrem 100-jährigen Jubiläum! Ich wohne hier in Vallendar,kenne alle Plätze,Kirchen usw.an denen z.Zt.die Feierlichkeiten stattfinden.Ich möchte allen an den Vorbereitungen und der Durchführung Beteiligten meinen Respekt und meine Bewunderung über ihren unermüdlichen, mit viel Engagement ausgeführten "Einsatz"aussprechen.Ich wünsche allen zu uns gekommenen Gästen unvergessliche fröhliche,erlebnisreiche aber auch besinnliche Tage in Schönstatt!( Auch der Himmel feiert mit und wird seine Schleusen nicht öffnen)

Christiane Lülsdorf

Bolivia, 16.10.2014

You microphone for the singers as of this moment is way too loud. it is 2:31 am. Please correct this.

fa

Donaueschingen, 16.10.2014

Liebe Schönstattfamilie,

ich bekomme "Gänsehaut" wenn ich auf die Feierlichkeiten schaue.

Ich frage mich:

Was Herr Pater Kentenich wohl dazu sagen würde und all die lieben Menschen die am Aufbau Schönstatts beteiligt gewesen sind??

"DANKE" für alles

und bitte denken Sie in Ihren Gebeten auch an uns

"Daheimgebliebenen" und ganz besonders an unsre verfolgten

Brüdern und Schwestern in den Kriegsgebieten!

Liebe Grüsse und Gottes Segen!

Anna

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] >>


08:21 Uhr [Schönstatt]


Schoenstatt – a place, a spirituality, a family  •  Schönstatt – ein Ort, eine Spiritualität, eine Familie  •   Schoenstatt – un lugar, una espiritualidad, una familia

Bitte aktivieren Sie JavaScript.

paypal

  Icon  Icon  Icon